Sprache:
DESprache
EN RO CZ NL SK PL
 

News rund um den Europäischen Fährverkehr

Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten rund um Fähr-Transfers. Die Updates erfolgen in unregelmäßigen Abständen bei bekannt werden wichtiger Änderungen.
 

11-11 Stau am Englischen Kanal
08-11 Streik beim Eurotunnel
02-11 Streik in Griechenland

09-10  Neue Verbindung nach Alexandria & Tartous
23.09. Streik in Calais
18.05. erneuter Streik der Griechischen Seeleute
28.04. Streik der Griechischen Seeleute
07.04. Streik Seafrance Calais - Dover ist beendet !
02.04. Streik Seafrance am Englischen Kanal - Update 1600h
02.04. Streik Seafrance am englischen Kanal 1200h
01.04. Schlechtwetter am englischen Kanal
22.03. Streik in Finnland beendet

11-11 Stau am Englischen Kanal
Die Reederei Seafrance (Calais-Dover v.v.) fährt im Moment nicht (Details werden soeben abgeklärt), und der Eurotunnel (Calais - Folkestone v.v.) hat den "Capacity Protection Mode" in Kraft gesetzt - d.h. selbst ein gültiges Ticket garantiert zur Zeit nicht die Überfahrt mit dem Tunnel, da nur mehr eine Anzahl "X" an Überfahrten vom Tunnel akzeptiert wird.

Bitte kontaktieren Sie uns wegen Ausweichrouten und Alternativen, wir bieten Ihnen Buchungen auf allen Routen und Reedereien an um die Probleme soweit als möglich zu minimieren.

Wir danken für Ihr Verständnis und halten Sie am laufenden!

Ihr TSF Ferries Team


08-11 Streik beim Eurotunnel
Bedingt durch einen von den Französischen Gewerkschaften für den 27.8. (Samstag) angekündigten Streik beim Eurotunnel wird voraussichtlich kein Frachtverkehr übers Wochenende möglich sein. Die Dauer des Streiks ist noch unbestimmt (hoffentlich nur über das Wochenende).
Das kommende Wochenende ist auch das stärkste Wochenende im Reiseverkehr - damit sind Staus und Verzögerungen im Großraum Calais vorhersehbar.
Der Eurotunnel nimmt für das kommende Wochenende KEINE BUCHUNGEN AN und empfiehlt den Raum Calais soweit als möglich zu meiden und andere Alternativen zu nutzen.
Wir halten Sie über den weiteren Fortgang der Ereignisse am laufenden.
Für Fragen zu Alternativen Routen & Buchungen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!


02-11 Streik in Griechenland
Bedingt durch einen Streik in Griechenland kommt es bei den Abfahrten am 23.2. und 24.2. von/nach Griechenland zu Ausfällen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

================== 2010 ======================

09-10  Neue Verbindung nach Alexandria & Tartous
Es freut uns eine neue Fährverbindung ab Italien (Venedig) nach Ägypten (Alexandria) und Syrien (Tartous) bekanntgeben zu können. Für Buchungen und Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung!

23.09. Streik in Calais
Für den 23.9. wurde ein Streik der Bediensteten der Franz. Handelskammer ausgerufen - davon sind die Verbindungen nach England (Dover) betroffen, es ist mit Verzögerungen in der Abfertigung der Schiffe zu rechnen.

18.05. erneuter Streik der Griechischen Seeleute
Für 20.5. ist ein weiterer Streik der Griechischen Seeleute angekündigt. Beginn ist am 20.5. um 0001h, das Ende ist mit 20.5. 2359h festgesetzt. Abfahrten innerhalb Griechenlands bzw. auch bei den Internationalen Routen fallen an diesem Tag damit natürlich aus - bitte planen Sie entsprechend bzw. fragen Sie uns für Alternativen an (Superfast Ferries, Anek Lines, Minoan Lines etc etc)

28.04. Streik der Griechischen Seeleute
Ab dem 1. Mai 2010 um 0600h ist ein Streik der griechischen Seeleute angekündigt, welcher bis zum Sonntag 2. Mai 2010 0600h dauern wird. Aus diesem Grund gibt es am Samstag 1. Mai keine Abfahrten von Griechenland nach Ancona, und am Sonntag 2. Mai keine Abfahrten ab Ancona nach Griechenland.

07.04. Streik Seafrance Calais - Dover ist beendet!
Heute um 0705h Früh wurde der normale Betrieb der Fähren von Seafrance (Calais - Dover v.v.) wieder aufgenommen. Es kann im Laufe des Tages noch zu Verzögerungen durch den Rückstau an nicht verschifften Fahrzeugen kommen, dies wird aber so schnell als möglich abgearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine Gute Überfahrt!

02.04. Streik Seafrance am Englischen Kanal - Update 1600h
Das "Meeting" der Seeleute von Seafrance wurde nun zum Streik erklärt - ein Ende ist noch nicht absehbar. Bitte kontaktieren Sie uns für Alternative Verschiffungsmöglichkeiten. Vermeiden Sie unter allen Umständen den Weg nach Calais!

02.04. Streik Seafrance am Englischen Kanal
Zwei Schiffe der Reederei Seafrance befinden sich seit heute 1200h im Streik - die anderen zwei Schiffe fahren derzeit noch, aber mit Verspätung. Die Dauer des unangekündigten Streiks ist noch nicht absehbar.

01.04. Schlechtwetter am englischen Kanal
Durch Schlechtwetter am englischen Kanal kommt es derzeit auf den Routen Calais-Dover, Dunkerque-Dover und Boulogen-Dover zu erheblichen Verspätungen

22.03. Streik in Finnland beendet
Der Streik der Hafenarbeiter in Finnland ist beendet - durch den erhblichen Rückstau von nicht verschifften unbegleiteten Einheiten kommt es aber noch immer zu erheblichen Problem und Überlastungen der Reedereien.

============ 2009 ================

01.12. erneute BAF Erhöhung / gestiegene Rohölpreise
Durch die neuerlich gestiegenen Ölpreise wurden von den meisten Reedereien die BAF Zuschläge weiter angehoben - die aktuellen Raten erfahren Sie bei uns. Wir ersuchen um Ihre Anfrage.

01.12. Schlechtwetter Nordsee / Kanal / Irische See / Baltik - Wettervorhersage Fährüberfahrten
Ausgegebenem Anlass (Schlechtwetter in ganz Nordeuropa) möchten wir nochmals auf die geltenden Laschungsvorschriften für Fährverschiffungen hinweisen - beachten Sie dazu unser entsprechendes Dokument unter "Downloads". Durch das Schlechtwetter ist natürlich auch mit Ausfällen oder Verspätungen bei den Überfahrten zu rechnen!

07.09. Laschvorschriften
Wir möchten nochmals ausdrücklich auf die geltenden Laschvorschriften hinweisen - speziell jetzt zu Beginn der Schlechtwetterzeit ist dies ein besonders brisantes Thema. Einen Überblick über die geltenden Vorschriften finden Sie unter "Downloads". Bitte vergessen Sie nicht, das natürlich auch die Ladung am Fahrzeug entsprechend gesichert sein muß!

01.09. BAF Erhöhung
Durch die neuerlich gestiegenen Ölpreise wurden von den meisten Reedereien die BAF Zuschläge weiter angehoben - die aktuellen Raten finden Sie in der BAF-Liste (unter "Downloads")

01.07. BAF Erhöhung
Aufgrund des gestiegenen Ölpreises sowie der Wechselkurse haben so gut wie alle Reedereien den BAF angehoben - und auch am Englischen Kanal wird jetzt von allen Betreibern wieder BAF verrechnet. Daten und Details finden Sie wie immer in der BAF-Liste (unter "Downloads").

16.04. Streik in Frankreich beendet (1330h)
Allem Anschein nach wurde der Streik beendet. Seit gestern Abend fahren die Fähren ab Calais und Dünkirchen wieder normal, seitens Norfolkline erfolgte soeben die Info das der Streik endgültig abgesagt ist.Es gibt zur Zeit natürlich noch Stau von vielen LKW`s in den Häfen, welcher aber im Laufe des Nachmittags abgebaut sein sollte.

15.04. Streik in Frankreich / Kanalhäfen
Leider werden seit heute um 0700h Früh wieder die Französischen Kanalhäfen (Calais, Dunkerque und Boulogne) bestreikt - die Dauer des Streiks ist derzeit nicht absehbar. Zur Zeit sind hier keine Überfahrten von/nach England möglich. Bitte wenden Sie sich an uns um die möglichen Alternativen zu erfahren.

25.02. Streik in Griechenland ist beendet
Der Streik in Griechenland ist seit heute früh wieder beendet - die Fähren fahren wieder wie gewohnt.

23.02. Schlechtwetter / Laschungsvorschriften
Ausgegebenem Anlass (Schlechtwetter in Nordeuropa, aber auch in Griechenland) möchten wir nochmals auf die geltenden Laschungsvorschriften für Fährverschiffungen hinweisen - beachten Sie dazu unser entsprechendes Dokument unter "Downloads". Durch das Schlechtwetter ist natürlich auch mit Ausfällen oder Verspätungen bei den Überfahrten zu rechnen! 

19.02. Streik in Griechenland
Derzeit findet in den Griechischen Häfen Igoumenitsa und Patras ein unbefristeter Streik statt - mit Auswirkungen auf die Fähren ist zu rechnen, derzeit werden bereits LKW an der Einfahrt in den Hafen gehindert. Wir halten Sie am laufenden!

22.01. Schlechtwetterwarnung am Englischen Kanal
Die aktuelle Wettervorhersage meldet für die kommenden 24h (und speziell für die kommende Nacht) sehr schlechtes Wetter. Sehr starke Winde (Stärke 7 bis 9) sowie Sturmspitzen bis Windstärke 10 sind zu erwarten. Dieses Schlechtwetter wird voraussichtlich Verzögerungen der Verschiffungen zur Folge haben - wir ersuchen um Ihr Verständnis. 

 

02.01. BAF Reduktion für Jänner
Durch die erneut gesunken Ölpreise am Weltmarkt wurden von den Reedereien die BAF-Sätze erneut reduziert- Sie finden die aktuellen Raten ab sofort unter "Downloads".

 

01.01. Updates für 2009 / Änderungen
Das Jahr 2009 beginnt erfreulich - die meisten Reedereien verzichten aufgrund der aktuellen Lage auf Preiserhöhungen, oder gestalten diese nur sehr moderat. Bitte kontaktieren Sie uns wegen der aktuellen Raten 2009, unsere Offerte von 2008 sind damit natürlich nicht mehr gültig.

============ 2008 ================


05.12. nochmals Streik in Dover / Englischer Kanal
Laut Auskunft des Hafens Dover wird kommende Woche an folgenden Tagen gestreikt:
Montag 08.12. von 07.00 hbis Dienstag 09.12. 07.00 h
Mittwoch 10.12. von 15.00 h bis Donnerstag 11.12. 07.00 h
Freitag 12.12. von 15.00 h bis Samstag 13.12. 07.00h 
Laut Auskunft der Hafenbehörden wird der Fährverkehr davon nicht betroffen sein, oder zumindest werden die Auswirkungen für sehr gering erachtet.
Wir werden Sie auf jeden Fall regelmäßig über den aktuellen Stand unterrichten.


01.12. Ladungssicherung / Laschvorschriften
Wir möchten nochmals ausdrücklich auf die geltenden Laschvorschriften hinweisen - speziell im Winter (Schlechtwetter) ist dies ein besonders brisantes Thema. Einen kurzen Überblick über die geltenden Vorschriften finden Sie unter "Downloads". Bitte vergessen Sie nicht, das natürlich auch die Ladung am Fahrzeug entsprechend gesichert sein muß! 
 

01.12. erneute BAF Reduktion für Dezember 
Durch die nochmals gesunken Ölpreise am Weltmarkt wurden von den Reedereien die BAF-Sätze erneut verringert - Sie finden die aktuellen Raten wie immer unter "Downloads".
 

25.11. erneuter Streik in Dover / Englischer Kanal
Für Donnerstag 27.11. 0700h bis einschließlich Sonntag 30.11. 0700h ist ein 72stündiger Streik der Hafenarbeiter im Hafen Dover angesagt. Laut Auskunft der Hafenbehörden wird der Fährverkehr davon nicht betroffen sein, oder zumindest werden die Auswirkungen für sehr gering erachtet.
Wir werden Sie auf jeden Fall regelmäßig über den aktuellen Stand unterrichten.
 

17.11. Streik in Dover / Englischer Kanal
Für Dienstag 18.11. 0700h bis einschließlich Donnerstag 20.11. 0700h ist ein Streik der Hafenarbeiter im Hafen Dover angesagt. Laut Auskunft der Hafenbehörden wird der Fährverkehr davon nicht betroffen sein, oder zumindest werden die Auswirkungen für sehr gering erachtet.
Wir werden Sie auf jeden Fall regelmäßig über den aktuellen Stand unterrichten.
 

3.11. BAF-Reduktion
Aufgrund der gesunkenen Rohölpreise werden von allen Reedereien die entsprechenden Bunkerzuschläge gesenkt - die neue BAF-Liste ist online (zu finden unter "Downloads"). 


3.10. Leicht erhöhte Abfahrtsfrequenz beim Eurotunnel

Der Eurotunnel (Calais-Folkestone v.v.) erhöht seine Abfahrtsfrequenz auf aktuell "alle 90 Minuten". Bisher wurden nur alle 120 Minuten Frachtabfahrten durchgeführt.

 

18.9. Neuübernahme des Zeebrügge-Roysth Dienstes möglich?
Den neuesten Medienberichten zufolge plant die Holländische Norfolkline im Frühjahr 2009 eine Neuauflage des kürzlich geschloßenen Fährservices von Zeebrügge nach Rosyth (Schottland).  Am Anfang soll das Service mit einem Schiff bedient werden (jeweils 3 Abfahrten pro Woche). 

 

17.9. Seafrance erhöht auf 28 Kanalüberquerungen pro Tag
Um mit dem erhöhten Fracht- und Passagieraufkommen am Englischen Kanal Schritt zu halten, hat die Französische Seafrance beschloßen die Abfahrtsdichte auf 28 Überfahrten pro Tag und Richtung zu erhöhen. Durch die teilweise Schließung des Kanaltunnels (Eurotunnel) stellen alle Fährbetreiber am Englischen Kanal stark erhöhtes Frachtaufkommen fest.

 

13.9. Superfast Ferries stellt die Verbindung Zeebrügge-Rosyth ein
Mit dem heutigen Tag stellt die Reederei Superfast Ferries nach nunmehr sechsjährigem Betrieb die Verbindung Zeebrügge-Rosyth ein. Die letzte Fahrt findet heute, von Rosyth kommend, statt. Die Schließung der Route erfolgt laut Auskunft der Reederei aus finanziellen Gründen.

Verbindungen suchen:

Abfahrt:

Land :
Hafen :  

Ankunft:

Land :
Hafen :